UNSERE GESCHICHTE

Innovatoren. Visionäre.

1892 gründete Bäckermeister Peter Küpper das Aachener Traditionsunternehmen als Einmannbetrieb. Ziel des Bäckermeisters: Seine tägliche Arbeit der Printenherstellung zu optimieren und eine Knetmaschine zu entwickeln, die größere Mengen Printenteig ohne immense körperliche Anstrengung produzieren kann.
Bis heute hat sich das Unternehmen in über 130 Jahren zum leistungsfähigen Industrieunternehmen entwickelt. Die Aachener Misch- und Knetmaschinenfabrik wird heute in der fünften und sechsten Generation geführt.
Waren in den Anfangsjahren fast ausschließlich Bäckereien die Kunden von Peter Küpper, so wurden schon bald die Maschinen weltweit in allen Bereichen der chemischen, pharmazeutischen, keramischen und Nahrungsmittelindustrie eingesetzt.
Konsequente Weiterentwicklungen der Ideen des Firmengründers haben dazu geführt, dass die heutige Aachener Misch- und Knetmaschinenfabrik Peter Küpper GmbH & Co. KG zu einem der weltweit führenden Hersteller von Misch- und Knetmaschinen gehört.


Das aktuelle Portfolio der AMK beinhaltet: